Archiv des Autors: a.scheele

Generalversammlung 2020

Am  Freitag, den 13.03.2020 fand in unserem Schützenhaus unsere diesjährige Generalversammlung statt. Hierzu konnte unser Präsident Albert Heckmann ca. 100 Schützenschwestern und Schützenbrüder begrüßen. Besonders begrüßte Albert den stellvertretenden Bürgermeister Antonius Mönig, Franz Meyer vom Kreissportbund, Jonas Heying von der OV, unser Königspaar Rita und Andreas Schlömer, unseren Kaiser Thomas Schickling, unsern Ehrenpräsidenten Josef Feldhaus, Ehrenplatzkommandant Franz Hinners, stellv. Gildevater Werner Wehry, unseren General Jürgen Honhorst und den neuen Hauptmann der Kompanie Bremer Tor Jens Bocklage. Anschließen überbrachte der stellvertretende Bürgermeister Antonius Mönig Grußworte der Gemeinde. Albert bedankte sich beim Thekenteam um Gertrud Wehry und überreichte eine Blume an die Frauen und einen Gutschein an Paul Heckmann.  Nach den Jahresberichten der Schießsportabteilung vorgetragen durch Norbert Bocklage, Kassenbericht vorgetragen durch Bernd Marischen, Rechenschaftsbericht vorgetragen durch Christoph Freese und Bericht des Präsidenten vorgetragen durch Albert Heckmann kamen wir zum Punkt Entlastung des Vorstandes. Anschließend wurden teilweise Vorstandsmitglieder neu gewählt. Neuer Jugendhauptmann sportliches Schießen wurde Franz Zurwellen, neuere Jugendhauptmann fürs Traditionsschießen wurde Franz-Josef Marischen. Alle weiteren Vorstandsposten wurden wiedergewählt. Nun informierte Andre Scheele über die Mitgliederverwaltung des Vereins. Dann folgte der Punkt Ehrungen und Beförderungen. Hier zeichnete der Verein folgende Schützen aus:

Den Regimentsverdienstorden bekamen Helmut Tönjes. Manfred Holzenkamp wurde zum Oberleutnant befördert. Klaus Kolhoff und Franz-Josef Marischen wurden zum Hauptmann befördert. Des weiteren wurde Petra Bischof zum Major befördert. Die Versammlung wurde von unserem Präsidenten Albert Heckmann gegen 22.45 Uhr beendet.

Scheckübergabe „Sportler gegen Hunger“

IMG_3071 von links Präsident Albert Heckmann, Bernd Marischen, Franz Meyer und König Andreas Schlömer

Für ihren Ehrenamtlichen Einsatz erhielt das Thekenpersonal eine Blume und Paul Heckmann einen Gutschein
IMG_3077

  von links: Jürgen Hohnhorst, Christina Westerhoff, Angela Heckmann, Gussi Westerhoff,  Gertrud Wehry, Paul Heckmann und König Andreas Schlömer

Helmut Tönjes wurde mit dem Verdienstorden wegen seines Engagement im Regiment ausgezeichnet

IMG_3080
von links: König Andreas Schlömer, Helmut Tönjes und Präsident Albert Heckmann

 Manfred Holzenkamp wurde zum Oberleutnant befördert.

IMG_3081

von links: König Andreas Schlömer, Manfred Holzenkamp und Präsident Albert Heckmann

Klaus Kolhoff wurde zum Hauptmann befördert.IMG_3094
von links: General Jürgen Hohnhorst, Klaus Kolhoff, König Andreas Schlömer und Präsident Albert Heckmann

Franz-Josef Marischen wurde zum Hauptmann befördert.
IMG_3098

von links: General Jürgen Hohnhorst, Franz-Josef Marischen, König Andreas Schlömer und Präsident Albert Heckmann

Petra Bischof wurde zum Major befördert.
IMG_3091

von links: General Jürgen Hohnhorst, Petra Bischof, König Andreas Schlömer und Präsident Albert Heckmann

 Der neue Vorstand

IMG_3106

von links: General Jürgen Hohnhorst, stellvertretender Bürgermeister Antonius Mönig, Franz Zurwellen, Franz-Josef Marischen, Andre Scheele, König Andreas Schlömer, Claus Hubbermann, Petra Bischof, Stefan Funke, Norbert Bocklage, Bernd Marischen, Präsident Albert Heckmann und Ehrenpräsident Josef Feldhaus

Bild aller geehrten und beförderten.
IMG_3102

Hier noch weitere Bilder der Versammlung

 

Königsgilde

Am Samstag, den 15. Februar 2020 war es wieder soweit. Unsere Königsgilde veranstaltete ihr traditionelles Königspokalschießen. Zu diesem Event fanden sich zahlreiche Königinnen und Könige auf dem Regimentsschießstand in Visbek ein. Nach einer kurzen Begrüßung durch Gildevater Ernst Wempe wurde das begehrte Königspokalschießen eröffnet. Geschossen wurde KK-Auflage 10 Schuss Wertung. 

Als gegen ca. 22:00 Uhr alle Sieger ermittelt waren, bedankte sich zunächst unser Gildevater Ernst Wempe bei dem amtierenden Königspaar Rita und Andreas Schlömer, sowie bei allen ehemaligen Majestäten für ihre Teilnahme. Als nächstes verteilten nun Mechthild und Ernst Wempe die begehrten Pokale wie folgt: Damenkönigspokal 1 an Annette Krause, die „Glückliche“, Damenkönigspokal 2 an Waltraud Roßkamp, die „Es wollte“, Herrenkönigspokal 1 an Georg IV. Dasenbrock und den Herrenkönigspokal 2 an Josef II. Feldhaus. Der begehrten Königsfamilienpokal ging an Paul und Maria Heckmann.

P.S. Wer an diesem geselligen Abend teilnehmen möchte, sollte sich zum Schützenfest mit unserem General Jürgen Hohnhorst in Verbindung setzen!

Bild der Siegerehrung
IMG_9549 von links: Ernst Wempe, Annette Krause, Paul und Maria Heckmann, Georg Dasenbrock, Waltraud Roßkamp, Josef Feldhaus und Mechthild Wempe

Hier noch weitere Bilder 

Königsplakettenschießen 2020

Am Samstag und Sonntag, den 22 und 23 Februar 2020 wurden die von unserem Königspaar Rita und Andreas Schlömer gestifteten Königsplaketten ausgeschossen. Zunächst begrüßte unser Präsident Albert Heckmann alle Schützenschwestern und Schützenbrüder aus den 11 Kompanien. Weiterhin begrüßte er unser Königspaar Rita und Andreas Schlömer, sowie unseren General Jürgen Hohnhorst. Anschließend bedankte er sich bei Gertrud Wehry und der Kompanie Mittelesch für die gute Bewirtung, bei Georg und Peter Westerhoff die das Knobeln durchführte und bei Norbert Bocklage und den Schießwarten für den reibungslosen Schießbetrieb. Im Anschluss erfolgte die Siegerehrung durch unseren Schießsportleiter Norbert Bocklage.

Königsplaketen Auswertung 2020

Bild der Siegerehrung

IMG_3021

Hier noch weitere Bilder der Veranstaltung

Citypokal 2020

Am Sonntag, den 09.02.2020 fand das 11. Citypokalschießen auf dem Regimentsschießstand statt. Hierzu konnte unser Präsident Albert Heckmann zahlreiche Gäste begrüßen. Besonders begrüßte Albert das Königs- und Königspaar Rita und Andreas Schlömer, Ehrenpräsident Josef Feldhaus, Ehrenmitglied Hansi Freese und General Jürgen Hohnhorst. Anschließen bedankte er sich bei allen Helfern. Ein besonderer Dank ging an das  Vorbereitungsteam, Schießsportleitern, Kuchenspendern,  und an Gertrud Wehry, Christa Müller, Gertrud Ripke, sowie dem Thekenteam der Kompanie Wöstendöllen. Im Anschluss erfolgte die Siegerehrung durch Jürgen Hohnhorst. Den ersten Platz mit 454 Rg. belegte das Team mit den Schützen Stepfanie Schlömer, Christoph Freese und Alexander Bödecker. Sie erhielten den Wanderpokal der gestiftet wurde von Bernd Meistermann und Hansi Freese. Zusätzlich gab es noch ein Preisgeld. Den zweiten Platz belegte das Team um Annegret Westerhoff, Magret Schwerter und Melanie Schwerter mit 430 Rg. Den dritten Platz belegten die Schützen Eike Laube, Jürgen Hohnhorst und Lena Feldhaus mit 426 Rg.

Beim Knobeln belegte Eike Laube den ersten Plätz.

Bild der Siegerehrung

IMG_2982

von links:General Jürgen Hohnhorst, Hansi Freese, Königspaar Andreas und Rita Schlömer, Stepfanie Schlömer, Alexander Bödecker, Christoph Freese, Bernd Meistermann und Präsident Albert Heckmann

 

Hier die Ergebnisse des Citypokalschießen:

Auswertungsliste 2020-001 Auswertungsliste 2020-002

Bild des Sieger vom Knobeln

IMG_2977

von links: Peter Westerhoff und Eike Laube

Hier noch weitere Bilder des Nachmittages/Abend

Überraschungsfahrt der Jugend 2020

Am Sonntag, den 26.01.2020 fand eine Überraschungsfahrt der Jugend statt. Wir trafen wir uns um 13.30 Uhr beim Schützenhaus. Anschließend fuhren wir mit 44 Jugendlichen und Kindern  plus Betreuer zum Rasta Dome nach Vechta. In Begleitung unseres Königs Andreas Schlömer sahen wir einen Sieg von Rasta Vechta gegen die Skyliner Frankfurt. Des Weiteren konnten wir die spektakuläre Atmosphäre genießen. Gegen 18.00 Uhr waren wir zurück beim Schützenhaus, wo wir noch gemeinsam  Burger gegrillt haben.
Einen besonderen Dank an die Organisatoren Christoph Freese und Jürgen Hohnhorst und an alle Helfer und Jugendwarte, die diese gelungene Fahrt ermöglicht haben.
Anbei ein Gruppenbild und einige Bilder der rundum gelungenen Aktion.

IMG_2907