Schützenhaus auf Hochglanz gebracht

Am Mittwoch, den 15.05.2019 wurden das Schützenhaus für unser Schützenfest gereinigt.  Die Toiletten und Fenster wurden geputzt, Teppichböden gesaugt und zum Schluss wurde die Küche, sowie unsere Theke poliert. Herzlichen Dank an unsere Schützenfrauen, die jedes Jahr ehrenamtlich unser Schützenhaus zum Schützenfest auf hochglanz bringen.

IMG_9933

Schützenfest „Pfingsten bei den Tannen“ 2019

Einladung zum Schützenfest!  

Liebe Schützenschwestern, Schützenbrüder, liebe Mitbewohnerinnen und Mitbewohner, verehrte Gäste!
Es ist wieder soweit, Visbek feiert Schützenfest „Pfingsten bei den Tannen“.
Mit einem fröhlichen Willkommen laden wir Sie daher ganz herzlich ein mit uns drei wunderschöne Schützenfesttage in Visbek zu feiern.
Lassen Sie durch Ihre Mitwirkung unser Schützenfest zu einem Fest der Begegnung, der Fröhlichkeit und des Frohsinns werden. Nutzen wir die Schützenfesttage um dem Alltagstrott und der hektischen Zeit für einen Moment zu entfliehen.
Gerade in unserer schnelllebigen Zeit ist es immer wichtiger geworden, unsere Werte mit dem ökumenischen Gottesdienst zu Beginn des Festes, dem traditionellen Adlerschießen zu genießen und dem Festzug am Sonntag und Montag damit auch selbst zu erleben.
Möge unser Schützenfest auch in diesem Jahr dazu beitragen, die Gemeinschaft und das Zusammengehörigkeitsgefühl aller Menschen in Visbek und unseren Dörfern zu vertiefen. Heißen Sie mit uns neue Nachbarn und Neu-Hinzugezogene willkommen und lassen Sie uns mit unseren Gästen und befreundeten Bruderschaften und Vereinen einige gemütliche und heitere Stunden verbringen.
Großer Dank und Anerkennung sagen wir für ihre vorbildliche Amtsführung den amtierenden Majestäten, dem Königspaar Thomas Schickling und Christina Westerhoff und dem Kinderkönigspaar Jennifer Wübbeler und Phillip Hempelmann.
Für unser Königs- und Kinderkönigspaar möge es ein unvergessliches Wochenende werden. Feiert, wie Ihr es Euch wünscht!
Besondere Grüße und Genesungswünsche richten wir an alle Schützenschwestern, Schützenbrüder und kranken Menschen, die leider nicht am Schützenfest teilnehmen können.
Allen Schützenschwestern und Schützenbrüder mit ihren Familien, Freunden und Gästen wünschen wir ein schönes und stimmungsvolles Fest.

Mit freundlichem Schützengruß

Der Vorstand

 VolksfestVisbek2019

Festfolge:

Freitag , den 31.05.2019 / 18:00 Uhr

Kompaniefahnen am Rathaus aufhängen, anschließend gibt es für alle Schützen und Einwohner Freibier.

Samstag, den 01.06.2019 / 15:00 Uhr

Schmücken der Orteinfahrt sowie die Gefechtsstände in den Kompanien:

1.Kompanie, Heide, Höge, Mitte, Bremertor, Varnhorn, Endel, Hogenbögen, und Wöstendöllen

Freitag, den 07.06.2019

18:30 Uhr Kommers im Rathaus

19:30 Uhr Antreten der Abordnungen aus den Kompanien, Gastvereine sowie Könige, Schießwarte, Musikverein und Spielmannszug Visbek bei Stipper,

danach wird die Königskompaniefahne am Rathaus gehisst, im Anschluss marschieren alle zum scheidenden König.

22:00 Uhr Großer Zapfenstreich beim König

Samstag, den 08.06.2019

15:15 Uhr Antreten des Schützenregiments bei Stipper, anschließend Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal.

16:00 Uhr  Schützenmesse auf dem Festplatz, anschließend Insignien-Schießen der Kinder sowie Schützen, danach wird der Kinder- und Schützenkönig ermittelt.

Ca. 20:00 Uhr Vorstellung des neuen Kinder- und Schützenkönigs im Festzelt. Danach werden die Orden vom Insignien-Schießen verteilt, im Anschluss erfolgt die Überreichung der Vizekönigskette sowie Vizekönigsorden.

Anschließend Ball des scheidenden Königs 2018/2019

Sonntag, den 09.06.2019

14:30 Uhr Antreten des Schützenregiments und Gastvereine beim Rathaus,

Grußworte, Ansprachen Schützenpräsident und der Ehrengäste,

anschließend Proklamation des neuen Schützenkönigspaar 2019/2020 mit Hofstaat,

Abmarsch mit den Gastvereinen zum Festplatz.

20:00 Uhr Königsball 

Montag, den 10.06.2019

14:30 Uhr Antreten des Schützenregiments beim Rathaus,

Grußworte, Ansprachen Schützenpräsident und der Ehrengäste,

anschließend Proklamation des neuen Kinderkönigspaares 2019/2020 mit Hofstaat,

Abmarsch mit den Kindern und Schützen zum Festplatz,

anschließend Wii-Spiel  im Festzelt, in der Pause erfolgt die Siegerehrung vom Uhrenschießen, danach Kinderkönigsparty.

  1. P.S.: Wer an dem Wii-Spiel teilnehmen möchte, sollte sich bei Daniel Warnke Tel. 015140149000 oder Matthias Heckmann Tel. 04445/7759 melden.
  2. 20:00 Uhr Siegerehrung Preis- und Glückschießen in der Schützenhalle.

Kinderkoenigschiessen 2019

Einverständnis Königschießen-001

Entwurf_Flyer_DINA6_Neu_04_13-001

Entwurf_Flyer_DINA6_Neu_04_13-002

Hier noch der kleine Schützen-Knigge

image2013133

 

Schützenfest Rechterfeld

Am Sonntag den 12.05.2019 ist das Regiment Visbek mit beiden Königspaaren Thomas Schickling und Christina Weterhoff, sowie Jennifer Wübbeler und Philipp Hempelmann in Rechterfeld angetreten. Wir maschierten bei gutem Wetter durch das geschmückte Dorf. Anschließend wurden wir herzlich vom dem 1. Vorsitzenden Markus Dorissen – Wesjohann begrüßt. Wir überreichten dem neuen König Fietje Meyer und dem gesamten Hofstaat unsere besten Glückwünsche. Anschließend hatten wir noch einige schöne Stunden zusammen. Hier einige Bilder des Schützenfestes.

 

Schützenfest Norddöllen-Astrup

Am Sonntag den 28.04.2019 ist das Regiment Visbek mit beiden Königspaaren Thomas Schickling und Christina Weterhoff, sowie Jennifer Wübbeler und Philipp Hempelmann in Norddöllen-Astrup angetreten. Nach der Meldung musste der Marsch aus wettertechnischen Gründen abgesagt werden. Das Regiment wurden anschließend im Zelt herzlich vom 1. Vorsitzenden Christian Meyer begrüßt. Wir überreichten der neuen Königin Marion Kurre und dem gesamten Hofstaat unsere besten Glückwünsche. Anschließend hatten wir noch einige schöne Stunden zusammen. Hier einige Bilder des Schützenfestes.

Schützenschnur-, Wiechens- u. Kreissportbundpokalschießen 2019

Am Sonntag, den 14.04.2019 wurden die Wettbewerbe Schützenschnur-, Wiechens-, und Kreissportbundpokalschießen auf dem Regimentsschießstand in Visbek ausgetragen. Hierzu konnte unser stellvertretender Präsident Andre Scheele zahlreiche Schützenschwesten und Schützenbrüder begrüßen. Ein besonderer Gruß ging an unsern König und Kaiser Thomas Schickling, an den Kinderprinz Phillipp Hempelmann, an unseren Ehrenpräsidenten Josef Feldhaus und an unseren General Jürgen Hohnhorst. Ein besonderer Dank ging an das Thekenteam von der Kompanie Varnhorn, Gertrud Wehry und an Georg Westerhoff der das Knobeln durchgeführt hat. Auch bei den Schießwarten um Norbert Bocklage bedanke sich Andre für den reibungslosen Schießbetrieb. Den Kreissportbundpokal sicherte sich Daniel Warnke von der Kompanie Mittelesch. Bei dem Schießen um den Wiechenspokal belegte die Kompanie Hogenbögen den ersten Platz. Beim Knobel sicherte sich Josef Feldhaus den ersten Platz.

Die Schützenschnüre und Eicheln wurde wie folgt verteilt:    

Clemens Schillmöller 145,0 Ringe: 1. Gold Eichel
Katharina Thölking 145,0 Ringe: Gold Schnur
Luzia Büssing 147,0 Ringe: 3. Silber Eichel
Hubert Kühling 146,0 Ringe: 3. Silber Eichel
Franz-Josef Marischen 145,0 Ringe: 3. Silber Eichel
Birgit Wilke 145,0 Ringe: 3. Silber Eichel
Daniel Warnke 149,0 Ringe: 2. Silber Eichel
Lukas Hermes 145,0 Ringe: 1. Silber Eichel
Sabine Heckmann 145,0 Ringe: 1. Silber Eichel
Antonia Hempelmann 145,0 Ringe: 1. Silber Eichel
Phillip Hempelmann 144,0 Ringe: 1. Silber Eichel
Felix Kolhoff 145,0 Ringe: Silber Schnur
Linda kl. Lamping 145,0 Ringe: Silber Schnur
Nico Reimann 145,0 Ringe: Silber Schnur
Markus Westerhoff 144,0 Ringe: Silber Schnur
Ludger Ortmann 144,0 Ringe: Silber Schnur
Theresa Bruns 143,0 Ringe: Silber Schnur
Lea Hermes 143,0 Ringe: Silber Schnur
Madeleine Grühl 141,0 Ringe: Grün Silber Schnur
Andreas Themann 141,0 Ringe: Grün Silber Schnur
Anja Stubbe 140,0 Ringe: Grüne Schnur
Elisa Kluth 139,0 Ringe: Grüne Schnur
Bernd Siemer 139,0 Ringe: Grüne Schnur
Felix Krümpelbeck 139,0 Ringe: Grüne Schnur
Brigitta Holzenkamp 138,0 Ringe: Grüne Schnur

über 60 jährige:

Norbert Bocklage 144,0 Ringe: 1. Gold Eichel
Hans Hermann Roßkamp 144,0 Ringe: Gold Schnur
Josef Thölking 141,0 Ringe: Gold Schnur
Andreas Westerhoff 141,0 Ringe: 2. Silber Eichel
Hansi Freese 139,0 Ringe: 2. Silber Eichel
Peter Westerhoff 141,0 Ringe: Silber Schnur
Erwin Nordmann 139,0 Ringe: Silber Schnur

über 70 jährige:

Wiechenspokalschießen

Wiechens 2019

Kreissportbundpokal
1. Daniel Warnke 149,0 Ringe
IMG_9880
von links: Schießleiter Norbert Bocklage, General Jürgen Hohnhorst, König Thomas Schickling, Daniel Warnke, Jacqueline Mirek und der stellvertretender Präsident Andre Scheele

Siegerehrung Wiechenspokal
IMG_9881

von links: Schießleiter Norbert Bocklage, General Jürgen Hohnhorst, König Thomas Schickling, Claus Kriege, Jacqueline Mirek und der stellvertretender Präsident Andre Scheele

Siegerbild des Schützenschnurschießen
IMG_9885

Siegerbild des Knobeln
IMG_9888

von links: Josef Feldhaus und Georg Westerhoff 

 

Umweltwoche 2019

Auch wir vom Schützenverein St. Hubertus Visbek haben uns an der Umweltwoche beteiligt. Unter Anleitung von unseren Platzkommandanten Georg und Peter Westerhoff, haben Schützenschwestern und Schützenbrüder aus allen Kompanien am Freitag, den 05.04.2019 die Wegränder an der Umgehungsstraße gereinigt. Zum Abschluss servierte unserer Geschäftsführer Christoph Freese Bockwurst mit Senf im Brötchen und einige Kaltgetränke.

Bilder der Helfer
IMG_9868

Weitere Bilder der Aktion

Jahresversammlung Schützenpokalverband 2019

Am Montag, den 01.04.2019 war eine Abordnung des Vorstandes bei der Jahresversammlung des Schützenpokalverbandes. In diesem Jahr fand die Versammlung im Schützenhaus der St. Hubertus Schützenbruderschaft Norddöllen-Astrup statt. Der Vorsitzende Josef Feldhaus begrüßte alle Vereine und Könige. Alle zur Wahl stehende Ämter wurden einstimmig wiedergewählt. Gegen ca. 22.00Uhr schloss Josef Feldhaus die Versammlung.

Bild des Vorstandes des Schützenpokalverbandes, der Könige, der Präsidenten und des Bürgermeister

IMG_9835

v.l. Andreas Tabeling, Christoph Freese, Gerd Meyer, Josef Feldhaus, Bernd Bischof, Karl Meyer, Aloys Hermes, Thorsten kl. Lamping, Thomas Schickling, Albert Heckmann, Ludger Feldhaus, Christian Meyer, Detlef Gerdesmeyer, Markus Dorissen-Wesjohann und Hans Warnke

Generalversammlung 2019

Am  Freitag, den 08.03.2019 fand in unserem Schützenhaus unsere diesjährige Generalversammlung statt. Hierzu konnte unser Präsident Albert Heckmann über 130 Schützenschwestern und Schützenbrüder begrüßen. Besonders begrüßte Albert den Stellvertretenden Bürgermeister Antonius Mönig, Franz Meyer vom Kreissportbund, Florian Ferber von der OV, unser Königspaar Thomas Schickling und Christina Westerhoff, unsern Ehrenpräsidenten Josef Feldhaus, Ehrengeneral Clemens Meyer, Ehrenplatzkommandant Franz Hinners, Gildvater Ernst Wempe, Stellv. Gildevater Werner Wehry und unseren General Jürgen Honhorst. Anschließen überbrachte der Stellvertretende Bürgermeister Antonius Mönig Grußworte der Gemeinde. Albert bedankte sich beim Thekenteam um Gertrud Wehry und überreichte eine Blume an alle Frauen. Nach den Jahresberichten der Schießsportabteilung vorgetragen durch Susanne Nordmann, Kassenbericht vorgetragen durch Bernd Marischen, Rechenschaftsbericht vorgetragen durch Christoph Freese und Bericht des Präsidenten vorgetragen durch Albert Heckmann kamen wir zum Punk Entlastung des Vorstandes und Neuwahl des Vorstandes. Alle Vorstandsposten wurden wiedergewählt. Anschließend wurden die neuen Beförderungsrichtlinien vorgestellt und abgestimmt. Nun folgte der Punkt Ehrungen und Beförderungen. Hier zeichnete der Verein folgende Schützen aus:

Den Regimentsverdienstorden bekamen Heinrich Westermann sen., Gerd Hermes, Und Norbert Bocklage. Für 25 Jahre aktiver Schießwart wurde Clemens Bröring geehrt. Für 20 Jahre aktiver Schießwart wurde Thorsten Kopp geehrt. Für 10 Jahre Schießwart wurden Franz Josef Marischen, Stefan Niemöller, Matthias Hülsmann, Ralf Martin, Erwin Nordmann, Susanne Nordmann und Christoph Freese ausgezeichnet. Petra Feldhaus und Frank Nordmann wurden zum Oberfeldwebel befördert. Peter Nortpoth und Wolfgang Hermes wurden zum Leutnant befördert. Zum Oberleutnant wurden Clemens Bröring und Stefan Niemöller befördert. Zum Major wurden Uli Hogeback sen., Paul Heckmann und Thorsten Kopp befördert. Für weitere 10 Jahre Kompanieführer wurde Hermann Josef Wiechens ausgezeichnet. Am Schluss der Ehrungen und Beförderungen wurden unsre beiden Platzkommandanten Gerorg und Peter Westerhoff zum Oberstleutnant befördert. Die Versammlung wurde von unserem Präsidenten Albert Heckmann gegen 23.00 Uhr beendet.

Scheckübergabe „Sportler gegen Hunger“

IMG_9681

von Links Bernd Marischen, König Thomas Schickling, Franz Meyer und  Präsident Albert Heckmann

Für ihren Ehrenamtlichen Einsatz erhielt das Thekenpersonal eine Blume

IMG_9700

  von links: Albert Heckmann, Gussi Westerhoff, Angela Heckmann, König Thomas Schickling,  Monika Holzenkamp, Gertrud Wehry,  Annegret Westerhoff und Jürgen Hohnhorst

Heinrich Westermann sen. wurde mit dem Verdienstorden wegen seines Engagement im Regiment ausgezeichnet

IMG_9706
von links: General Jürgen Hohnhorst, Heinrich Westermann sen. und König Thomas Schickling

Gerd Hermes wurde mit dem Verdienstorden ausgezeichnet, da er lange Zeit Hauptmann der Kompanie Varnhorn war.

IMG_9710

von links: General Jürgen Hohnhorst, Gerd Hermes und König Thomas Schickling

Ebenfalls wegen seines Engagement im Regiment wurde Norbert Bocklage mit dem Verdienstorden ausgezeichnet

IMG_9714

von links: General Jürgen Hohnhorst, Norbert Bocklage und König Thomas Schickling

 Clemens Bröring wurde für 25 Jahre aktiver Schießwart geehrt

IMG_9715 von links: General Jürgen Hohnhorst, Clemens Bröring und König Thomas Schickling

 Thorsten Kopp wurde für 20 Jahre aktiver Schießwart geehrt

IMG_9720

von links: General Jürgen Hohnhorst, Thorsten Kopp und König Thomas Schickling

Franz Josef Marischen, Stefan Niemöller, Matthias Hülsmann, Ralf Martin, Erwin Nordmann, Susanne Nordmann und Christoph Freese wurden für 10 Jahre Schießwart geehrt
IMG_9723

von links: General Jürgen Hohnhorst, Ralf Martin, Matthias Hülsmann, Erwin Nordmann, Susanne Nordmann, Stefan Niemöller, Christoph Freese, Königin Christina Westerhoff, Franz Josef Marischen und König Thomas Schickling

Petra Feldhaus  und Frank Nordmann sind nun sachkundige Schießwarte mit Tätigkeit im Regiment hierzu wurden sie zum Oberfeldwebel befördert.

IMG_9724

von links: General Jürgen Hohnhorst,  Königin Christina Westerhoff, Petra Feldhaus, Frank Nordmann und König Thomas Schickling

Peter Nortpoth wurde zum Leutnant befördert.

IMG_9727

von links: General Jürgen Hohnhorst, Peter Nortpoth und König Thomas Schickling

Wolfgang Hermes wurde zum Leutnant befördert.

IMG_9730

von links: General Jürgen Hohnhorst, Wolfgang Hermes und König Thomas Schickling

Georg Klövekorn wurde zum Leutnant befördert.

IMG_9734

von links: General Jürgen Hohnhorst, Georg Klövekorn und König Thomas Schickling

Clemens Bröring wurde für 25 Jahre aktiver Schießwart zum Oberleutnant befördert.

IMG_9736

von links: General Jürgen Hohnhorst, Clemens Bröring und König Thomas Schickling

Für 10 jähriger Ausübung als Stellv. Kompaniechef wurde Stefan Niemöller zum Oberleutnant befördert.

IMG_9739

von links: General Jürgen Hohnhorst, Stefan Niemöller und König Thomas Schickling

Für 16 Jahre Justiziar im Regiment wurde Uli Hogeback sen. zum Major befördert.

IMG_9741

von links: General Jürgen Hohnhorst, Uli Hogeback sen. und König Thomas Schickling

Für zehn Jahre Kompanieführer wurde Paul Heckmann zum Major befördert.

IMG_9745

von links: General Jürgen Hohnhorst, Paul Heckmann und König Thomas Schickling

Für zehn Jahre Kompanieführer wurde Thorsten Kopp zum Major befördert.

IMG_9748

von links: General Jürgen Hohnhorst, Thorsten Kopp und König Thomas Schickling

Für weitere 10 Jahre Kompanieführer wurde Hermann Josef Wiechens geehrt.

IMG_9751

von links: General Jürgen Hohnhorst, Hermann Josef Wiechens und König Thomas Schickling

Für 10 Jahre Mitglied in der obersten Heeresleitung wurden Georg Westerhoff und Peter Westerhoff zum Oberstleutnant befördert.

IMG_9757

von links: General Jürgen Hohnhorst, Georg Westerhoff, Peter Westerhoff, Königin Christina Westerhoff und König Thomas Schickling

Der neue Geschäftsführende Vorstand

IMG_9779

von Links: stellvertretender Bürgermeister Antonius Mönig, General Jürgen Hohnhorst, Christoph Freese, Andre Scheele, König Thomas Schickling, Stefan Funke, Bernd Marischen und Präsident Albert Heckmann

Bild aller geehrten und beförderten.

IMG_9782

Hier noch weitere Bilder der Versammlung

Königsplakettenschießen 2019

Am Samstag und Sonntag, den 23 und 24 Februar 2019 wurden die von unserem Königspaar Thomas Schickling und Christina Westerhoff gestifteten Königsplaketten ausgeschossen. Zunächst begrüßte unser Präsident Albert Heckmann alle Schützenschwestern und Schützenbrüder aus den 11 Kompanien. Weiterhin begrüßte er unser Königs- und Kaiserpaar Thomas Schickling und Christina Westerhoff, sowie unseren General Jürgen Hohnhorst. Anschließend bedankte er sich bei Gertrud Wehry und der Kompanie Erlte für die gute Bewirtung, bei Georg und Peter Westerhoff die das Knobeln durchführte und bei Norbert Bocklage und den Schießwarten für den reibungslosen Schießbetrieb. Im Anschluss erfolgte die Siegerehrung durch unseren Schießsportleiter Norbert Bocklage.
Den ersten Platz beim Knobeln belegte Franz Hinners.

Königsplaketen Auswertung - Kopie-001

Bild der Siegerehrung

Bild Sieger

Hier noch weitere Bilder der Veranstaltung

 

 

Königsgilde

Am Samstag, den 17. Februar 2019 war es wieder soweit und unsere Königsgilde veranstaltete ihr traditionelles Königspokalschießen. Zu diesem Event fanden sich zahlreiche Königinnen und Könige auf dem Regimentsschießstand in Visbek ein. Nach einer kurzen Begrüßung durch Gildevater Ernst Wempe wurde das begehrte Königspokalschießen eröffnet. Geschossen wurde KK-Auflage 10 Schuss Wertung. 

Als gegen ca. 22:00 Uhr alle Sieger ermittelt waren, bedankte sich zunächst unser Gildevater Ernst Wempe bei dem amtierenden Königs- und Kaiserpaar Thomas Schickling und Christina Westerhoff, sowie bei allen ehemaligen Majestäten für ihre Teilnahme. Als nächstes verteilten nun Mechthild und Ernst Wempe die begehrten Pokale wie folgt: Damenkönigspokal 1 an Susanne Nordmann, die „Malerische“, Damenkönigspokal 2 an Annegret Westerhoff, die „Lebenslustige“, Herrenkönigspokal 1 an Albert II. Heckmann, Herrenkönigspokal 2 an Albert II. Heckmann. Der begehrten Königsfamilienpokal ging an Thomas Schickling und Christina Westerhoff.

P.S. Wer an diesem geselligen Abend teilnehmen möchte, sollte sich zum Schützenfest mit unserem General Jürgen Hohnhorst in Verbindung setzen!

Bild der Siegerehrung

IMG_9774

von links: Mechthild Wempe, Albert Heckmann, Susanne Nordmann, Annegret Westerhoff, Christina Westerhoff, Helmut Tönjes, Thomas Schickling und Ernst Wempe

Hier noch weitere Bilder